20170323_085835.jpg slide2.jpg slide1.jpg 20170323_085816.jpg

Hort mit integrativen Plätzen des Jugenhilfezentrums Maria Schutz

 

Wir haben Grund zum Feiern: 10 Jahre Hort

 

Träger: Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Schweinfurt e.V.
http://www.Jugendhilfe-Zentrum.de

 

 

 Kontakt:


Hort mit integrativen Plätzen 

Schulstraße 26 

97525 Schwebheim

Tel.: 09723 9104 0

 

 

Verantwortlich:


 

Urike Weber

Tel.: 09723 9104 27

eMail: hort@Jugendhilfe-Zentrum.de

 

 

Zielgruppe
Aufgenommen werden Kinder ab dem Grundschulalter der Heide-Schule (Schule zur Lernförderung mit Diagnose-und Förderklassen), die im sozial-emotionalen-, sowie Förderung im Leistungsbereich und zugleich die Gruppe als Lernfeld benötigen. Kinder und Jugendliche, die auf Grund emotionaler, sozialer und psychischer Störungen sowie Störungen im Lern- und Leistungsbereich einer individuellen heilpädagogischen Betreuung bedürfen, erhalten einen integrierten Platz (über das Jugendamt).

 

 

Schwerpunkte

Schwerpunkte in der Hortarbeit liegen in der Hausaufgabenbetreuung, der Freizeitgestaltung, der Unterstützung und Beratung der Eltern und der Zusammenarbeit mit den Schulen, dem Jugendamt, ggf. der Erziehungsberatungsstelle, den Ärzten und den psychologisch-therapeutischen Fachdiensten.
Jedes Kind soll bei uns eine Atmosphäre des Wohlwollens und der Wertschätzung, des Mit- und Füreinander erleben. Wir bieten den Kindern Orientierung für ihr Leben in vielfältigen Bereichen.

 

 

Gruppenstärke:
37 Kinder und Jugendliche

Aufnahmealter:
6 - 11 Jahre

Zielgruppe:
Schüler und Schülerinnen in der Grundschule

Öffnungszeiten:
ab Schulende - 17.00 Uhr

Freitag bis 16 Uhr

Ferientage ganztägig

Mitarbeiterteam:
Erzieherinnen und Kinderpflegerin im Gruppendienst, Heilpädagogin, Systemische Familientherapeutin

Zusätzliche Förderangebote:
heilpädagogische und psychologische Betreuung bei Teilleistungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten,
Elterntraining und Familientherapie

Kosten:


1. Kind 95 € warmes Mittagessen

2. Kind 52,50 € warmes Mittagessen

 

Text: Reinhilde Ortloff

Stand: Juni 2013, Monika Zirkler