slide2.jpg 20170323_085835.jpg 20170323_085904.jpg slide1.jpg

LTTA-Learning through the arts

 

 

LTTA=Learning Through the Arts, das bedeutet ein Lernen mit Künstlern
 
 

 
Saskia Reich ist die Künstlerin aus Bamberg, die mit der Klasse 4a Wintergedichte übt.
Die altbekannten Gedichte "Vom Bübchen auf dem Eis" und "Der Eislauf" trainieren die Kinder,
spielen mit Standbildern die einzelnen Szenen nach und begleiten mit Orff-Instrumenten das Gedicht.
Auswendig lernen fällt so gar nicht schwer!
Zum Schluss stellen alle Schüler fest:
1. Die Menschen vor 150 Jahren haben "anders" gesprochen als wir das heute tun.
2. Wären wir ins Eis eingebrochen, so hätten unsere Eltern uns heißen Tee gemacht und wären
froh gewesen, dass wir LEBEN. Niemals würden unsere Eltern uns "klopfen" so wie der Vater im
Gedicht das tut.

 

 

 

  

 

 

 

Dieses Projekt wird gesponsert durch den Lions Club Schweinfurt.

 

Bilder und Text: Susanne Baumgartner