slide2.jpg 20170323_085816.jpg slide1.jpg 20170323_085904.jpg

Praxistage an der Heide-Schule

 Der Praxistag der 7. - 9. Klassen

Die Klassen 7-8 führen jeweils am langen Dienstag oder am Donnerstag einen Praxistag durch. In der 9. Jahrgangsstufe sollte der Praxistag möglichst in einem Betrieb im Landkreis Schweinfurt stattfinden. Ein gemeinsames Mittagessen, vorbereitet von der Hauswirtschaftsgruppe unter der Leitung von Frau Englert, ist der Höhepunkt des Praxistages an der Heide-Schule. 

Auf einem Osterbasar im März 2008 wurden die von Schülern/innen aus den Schülerfirmen der 8./9. Klassen produzierten Waren verkauft. Frau Christel leitet die Schülerfirma "Nadel und Dampf".

             

           

           

               

       

 Frau Englert leitet die Schülerfirma "Catering". Diese Schülerfirma verwöhnt regelmäßig Schüler/innen und Lehrkräfte mit kulinarischen Besonderheiten.

       

        

        

                  Herr Brehm leitet die Schülerfirma "Holzwurm". Vorsicht: Holzstaub-Allergie!!!

       

       

Malermeister Gratz leitet die Schülerfirma "Farbe". An dieser Stelle vielen Dank an Herrn Gratz für seine Mitarbeit in den 8. Klassen!

         

        

        

        

Herr Bernard leitet die Schülerfirma "Heide-Einsatzdienst". Bei ungünstigen Witterungsverhältnisse gestaltet diese Gruppe die Geschichtsleiste in der Heide-Schule.

          

               

           

Bei günstigen Witterungsbedingungen geht es hinaus in Wald, Flur und an den Unkenbach, um in der Umgebung der Schule und im Bereich der Gemeinde Schwebheim Müll und Unrat zu sammeln, welcher dann von den Mitarbeitern des Bauhofs abgeholt und fachgerecht entsorgt wird. Die letzten Einsatzorte: Unkenbach ab Aschenhof bis zur Grenze nach Röthlein u. Gulbranssonstraße (13.09.07), Unkenbach im Ortsbereich an der Kleingartenanlage u. an der Skaterbahn (11.10.07), Reinigung der Schulstraße zwischen Heide-Schule u. der Straße nach Grtettstadt (11.10.07), Reinigung der Waldwege u. des Spielplatzes im Kammerholz (18.10.07), Umgebung der Heide-Schule, Grundschule u. Sportanlagen (25.10.07), Fahrradweg zwischen Schwebheim u. Gochsheim (20.12.07), Unkenbach zwischen Schulstraße u. Maschinenhallen, Biotop am Kompostplatz (24.01.08), Straße und Fahrradweg nach Röthlein u. Auffahren auf die B 286 (31.01.08), Ausfahrtstraße Rtg. Sennfeld zwischen Tankstelle u. dem ersten Kreisel auf beiden Seiten (14.02.08), Skaterbahn am Aschenhof (21.02.08). Ab April möchte die Schülerfirma den Ortsgeschichtlichen Arbeitskreis bei seiner Museumserweiterung unter die Arme greifen.

          

                          

            

            

           

          

       Text u. Fotos: Josef Bernard                                       Stand : April 2008